Fördermitgliedschaft

RK Brandenburger Tor.jpg

 

Katastrophen passieren überall zu jeder Zeit. Manche werden begleitet von großen Medienspektakeln, andere wiederrum verlaufen still und leise. Wir als das Bayerische Rote Kreuz in Unterfranken habe es uns zur Aufgabe gemacht, dort zu helfen, wo andere wegsehen. Wir sind auch dort im Einsatz, wo andere kehrt machen und weggehen. Diese Mission können wir aber nur mit Hilfe unserer ehrenamtlichen Helfer und unserer Fördermitglieder bestreiten. Sie bilden das Fundament unserer gesamten Arbeit.

 

Was bedeutet es Fördermitglied beim BRK zu sein?


Im Grunde bedeutet es eben nichts anderes als Gutes zu tun, auch wenn es nicht unbedingt jeder mitbekommt oder es auch bewusst nicht jeder mitbekommen soll. Bei einem können Sie sich jedoch sicher sein: Die Menschen, denen durch Ihre Fördermittel geholfen wird, werden es Ihnen danken.
Mit ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie den Kreisverband Miltenberg-Obernburg des Bayerischen Roten Kreuzes in Unterfranken bei verschiedenen Hilfsprojekten und helfen dabei das regionale Rettungs-und Hilfeleistungssystem aufrecht zu erhalten. So werden von den Beiträgen z.B. neue Schutzausrüstungen für unsere ehrenamtlichen Helfer finanziert oder die Lebenssituation von benachteiligten und hilfebedürftigen Menschen verbessert. 
Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende nicht für fremde Zwecke eingesetzt wird und auch nicht, um Löcher im Haushaltsplan des BRK zu stopfen. Ihre Spende kommt dort an, wo sie ankommen soll! Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist jederzeit möglich.


Keine einmalige Spende !

 

Folgende Vorteile haben Sie durch Ihre Mitgliedschaft:

  • Garantierte weltweite Rückholung nach spätestens 14 Tagen Krankenhausaufenthalt
  • Kostenlose Mitversicherung von Ehepartnern oder Lebensgefährten sowie von Kindern für die Sie Kindergeld erhalten
  • Betreuung und Rückholung mitgereister Kinder und hilfsbedürftiger Angehöriger (bei Auslandsrückholung)
  • Rückholung auch im Todesfall (bei Auslandsrückholung)
  • keine Altersbegrenzung
  • kein Ausschluss bei Vorerkrankungen
  • Rückholung auch bei bis zu 6 Monaten ununterbrochenem Auslandsaufenthalt
  • Gute Chancen für die Rückholung aus Krisengebieten
  • Mitgliederzeitschrift "Rotkreuz Magazin" zweimal jährlich
     
     

Wie werde ich Fördermitglied? 


Für die Anmeldung als Fördermitglied klicken Sie bitte hier. Sie werden dann auf die Seite des Deutschen Roten Kreuzes weitergeleitet. Dort fülllen Sie einfach die Angaben für das Mitgliedsformular aus. Ihre Daten werden dann an Ihren Kreisverband vor Ort weitergeleitet. 
Gerne schicken wir Ihnen auch direkt einen Antrag per Post zu.

Hierfür schreiben Sie einfach eine Mail an julia.weber@brk-mil.de

Weitere Informationen finden Sie hier


 

Artikelaktionen